Theaterstücke "Schattenkrieger II"
Aufbauprojekt für Klassen, bei denen die "Schattenkrieger" schon zu Gast waren
Stückbeschreibung Nachbereitung

Stückbeschreibung




Klassensituation:
Die LehrerIn beginnt ganz normal mit dem Unterricht, die Klasse ist über das Theaterstück nicht informiert, plötzlich wird die Tür aufgerissen...

Inhalt:
Plötzlich sind sie wieder in der Klasse, die "Schattenkrieger" Phan und Mob. Für die Klasse überraschend taucht Mob mit einem Pokal auf, den er angeblich bei einem Schulkontest gewonnen hat. Im Bemühen, den Schein zu wahren und sein Image als cooler, aufrichtiger Typ zu bewahren, verstrickt er sich immer weiter in Widersprüche.

Im Verlauf des Stückes stellt sich heraus, dass nicht er, sondern Phan mit ihren Freundinnen diesen Pokal gewonnen hat und Mob ihn Phan weggenommen hatte. Mob hat zwar mittlerweile auch eine Band, traute sich aber nicht, auf dem Contest aufzutreten. Er hatte Angst vor Fopper und seiner Clique, hatte Angst vor der "Blamage". Gleichzeitig hat er Angst, dieses vor der Klasse zuzugeben. Die Klasse ist irritiert und muss Stellung beziehen. Für Mob eine schwiege Situation.

Er kann den Pokal auch nicht einfach zurückgeben, er braucht ihn um ihn seinem Vater zu zeigen. Er glaubt, dass dies die einzige Möglichkeit ist, von seinem Vater mal wahrgenommen zu werden.
Im weiteren Verlauf erfahren die SchülerInnen einiges mehr über Pan und Mob und es kommen noch einige Überraschungen zu Tage...

Zum Seitenanfang

Reflexion und Nachbereitung




Wir werden die Klasse ca. 30 Minuten lang bespielen, danach geht es an die gemeinsame Aufarbeitung, wobei vor allem die aktuelle Klassensituation in den Blick genommen wird.
Dabei arbeiten wir mit systemisch - lösungsfokussierter Methodik, machen erst eine Ressourcenerhebung um dann u.a. folgende Fragen zu bearbeiten:


Was hat sich bei euch verändert?
Wie beurteilt ihr euer aktuelles Klassenklima?
Welches Ziel strebt ihr bzgl. eures Klassenklimas an?
Warum lohnt es sich, das Klassenklima weiter zu verbessern?
Wie lässt sich dieses Ziel erreichen?
Was kann jede/r einzelne dafür tun?

Dieses Programm ist besonders für die Schulen zu empfehlen, die schon das erste Schattenkriegerprogramm miterlebt haben, da sich die SchülerInnen immer gerne an diese intensive Zeit zurückerinnern und so für die weitere Zusammenarbeit sehr motiviert sind.

Zum Seitenanfang